© 2016 by EnKra Coaching. Alle Rechte vorbehalten.

Prüfungsvorbereitung

und Prüfungsstärke

​Wissen einfach speichern, flexibel abrufen und das mit viel Spass.

Das Ziel dieser Workshop „Prüfungsvorbereitung/Prüfungsstärke“ ist: mit Entschlossenheit durch die Abschlussarbeit bzw. „so kommt die Kuh vom Eis“. Es ist für alle Lernenden und Studierenden, die zukünftig mit viel Spaß, wenig Zeitaufwand effektiv Lernen. Das Gelernte so “abspeichern”, dass das Wissen flexibel abgerufen werden kann. Das bedeutet, egal, wie die Fragestellung ist, die Lösung ist klar, “Blackout” wird ein „mir geht ein Licht auf“.

Es geht um Strategien und Techniken, ganz ruhig und gelassen und das Wichtigste vor der Prüfung.

 

Mit Energie durch den Lernprozess

Es beginnt schon bei der Lernorganisation zur Prüfungsvorbereitung. Lernfrust erfolgt sehr häufig aufgrund von unkoordinierten Lernprozessen. Bereits hier legen viele den Grundbausteinen für die Prüfungsangst. Wichtig dabei ist auch die eigene Antrieb zu wecken, um überhaupt zu beginnen.

 

Lernplan-Erstellung – live und spannend

Der Lernplan dient zur optimalen Vorbereitung genauso wie für Pausen und Entspannung mit gutem Gewissen. So wird die mündliche Prüfung ein Klacks

Es geht um Prüfungsstärke, der rote Faden, praktische Prüfungs-Tipps, wichtige Lerngesetze.

 

 

Inhalt, mit oberste Priorität "Freude am Lernen":

  • Feststellung des jeweiligen Lerntyps

  • Grosser Wahlvielfalt an Lernstrategien

  • Motivationsstrategien

  • Konzentrationstechniken

  • Wahrnehmungsübungen

  • Gedächtnistraining

  • Prüfungsstärke

  • Zeit- und Selbstmanagement

 

Als Expertin für nachhaltigen Lernerfolg bin ich seit Jahren als Berufsbildungsverantwortliche und Coach aktiv. Mein Angebot setzt auf fundierte Wissenschaft, effiziente Lernmethoden und erfolgserprobte Coaching-methoden. Eine Investition, die sich lohnt.

 

Mein Angebot "Inhouse Workshop Prüfungsvorbereitung und -stärke" für Institutionen und Berufsverbände

  • Besprechung eines individuell angepassten Workshop-Inhalts mit den Berufsbildungsverantwortlichen. Klärung von Bedarf, Anliegen, Ziele, Ablauf, Organisation, usw.

  • Gruppengrösse 6 bis 12 Lernenden und/oder Studierenden

  • Maximal ein Tag von acht Stunden 

 

Eine überragende Erfolgsquote beim Qualifikationsverfahren steigert ihren Unternehmenswert und sichert ihre Wettbewerbsfähigkeit. Dieser Workshop unterstützt Ihrer Auszubildenden das eigene Potential zum Ausdruck zu bringen– eine Investition, die ihr Unternehmen nachhaltig stärkt.

 

Dieses Angebot spricht Sie an? Dann kontaktieren Sie mich, verlangen Sie eine Offerte.