© 2016 by EnKra Coaching. Alle Rechte vorbehalten.

Folgende zusammenfassende Werte, NLP-Vorannahmen und die Ethikrichtlinien des V-P-T Fachverbandes für NLP sind meine Richtlinien im Umgang mit Kunden. Sie werden in allen Schritten der Gestaltung des Coachingprozess berücksichtigt.

 

  • Wertschätzende Akzeptanz: Jeder Mensch ist gleichwertig, sinnstrebend, einzigartig und würdevoll.

  • Ressourcen (Wissen, Fähigkeiten, Eigenschaften): Jeder Mensch verfügt über explizit gelebte und potenzielle Ressourcen.

  • Entwicklungsfähigkeit: Jeder Mensch ist Zeit seines Lebens entwicklungsfähig und selbstverantwortlich.

  • Autonomie und Verbundenheit: Jeder Mensch braucht für seine Existenz sowohl Bewusstheit für seine

       Individualität als auch Verbundenheit mit einer Gemeinschaft.

  • Freiheit: Der Mensch ist ein Wesen der Wahlfreiheit. Jeder hat die Freiheit und die Verantwortung zur persönlichen Stellungnahme. Er hat zudem die Freiheit der Einstellung zu den jeweiligen Situationen.

 

Unsere geistige Einstellung beeinflusst unser psychisches und physisches Wohlbefinden. Ebenso kann das, was wir tun, auch unser Denken verändern. Mit verschiedenen Methoden unterstütze und begleite ich Sie, Blockaden mit Ihrer eigenen Kraftquelle zu lösen.  Es entstehen neue Wegen, Wahlmöglichkeiten, welche die konstruktive Persönlichkeitsentwicklung, Zielerreichung und Selbstverwirklichung ermöglichen. Damit, wenn das was durchgeführt wird nicht funktioniert, etwas anders auf Lager ist.

 

Der Weg entsteht dadurch,

dass man ihn geht